Skating-Unterricht

(bis max. 4 Personen)

  • Schrittart 1:1, Diese Schrittart wird angewendet bei flachem, leicht steigendem oder leicht fallendem Gelände. Sie wird  eingesetzt um zu Beschleunigen, sie ist also auch die Sprintschrittart.
  • Schrittart 2:1 (links oder rechts), Diese Schrittart wird angewendet bei flachem, leicht steigendem oder leicht fallendem Gelände. Sie wird vor allem genutzt, wenn die  Skier gut gleiten. Dabei können wir die Arme entlasten und pausieren lassen. 2:1 Links oder rechts wird angepasst an das jeweilige Gelände gelaufen.
  • Schrittart Asymmetrisch (links oder rechts), Dies ist die Schrittart mit welcher wir Aufstiege überwinden. Weiter bei Verhältnissen, die sehr stumpf sind (schlechtes Gleiten der Ski) oder bei starkem Gegenwind. Asymmetrisch links oder rechts wird angepasst an das jeweilige Gelände gelaufen.

 

  • Die Skating-Technik ist sehr dynamisch. Der Schlittschuhschritt wird dabei angewendet.

 

Meine Dienstleistungen

  • Skating-Unterricht
  • Klassisch-Unterricht
  • Leçons de ski
  • Cross-Country Lessons
  • Lezioni di sci di fondo
  • Lecciones de esqui de fondo
  • Unterricht in Gebärdensprache
  • Unterricht im ganzen Goms möglich
  • Unterricht mit Ausflug zur Rhonequelle
    (Mit Einkehr im Berggasthaus)
  • Videoanalyse auf Wunsch